Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Fair handeln: Gepa legt kräftig zu

Wuppertal Fair handeln: Gepa legt kräftig zu

Das kirchennahe Handelshaus Gepa hat sein Geschäft mit Lebensmitteln aus fairem Handel im Vorjahr ausgebaut.

Wuppertal. Das kirchennahe Handelshaus Gepa hat sein Geschäft mit Lebensmitteln aus fairem Handel im Vorjahr ausgebaut. Der Umsatz stieg um 7,2 Prozent auf 74 Millionen Euro, teilte das auf Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern spezialisierte Unternehmen gestern in Wuppertal mit. Wichtigstes Produkt: Kaffee mit einem Plus von 7,6 Prozent auf 31,7 Millionen Euro.

Bei Schokoladen legte der Erlös um 8,9 Prozent auf 16 Mio. Euro zu. In diesem Jahr würden erstmals Saisonartikel wie Schoko-Nikoläuse, Weihnachtsschokolade oder Lebkuchen-Konfekt gebündelt in größerem Stil angeboten, sagte Geschäftsführer Peter Schaumberger. Wichtigster Umsatzbringer war der Verkauf der etwa 450 Lebensmittel-Produkte in Super- und Biomärkten, der Umsatz stieg um 10 Prozent auf 28 Mio. Euro. Der traditionelle Absatz ser über 800 Weltläden und 5000 Aktionsgruppen sank leicht auf 21 Mio. Euro. Der Verkauf von Rohwaren wie Kakao an ausländische Schwesterorganisationen brachte 15,6 Mio. Euro ein.

Die Gepa wird getragen von Entwicklungs- und Jugendorganisationen der evangelischen und katholischen Kirche. Gewinne fließen in den fairen Handel – auskömmliche Erzeugerpreise, sichere Arbeitsstandards.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Springreiter Holger Wulschner über Pferde, Vorbilder und Olympia-Träume

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.