Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° stark bewölkt

Navigation:
Finanzamt durchsucht Google-Büros in Madrid

Madrid Finanzamt durchsucht Google-Büros in Madrid

Wegen eines Verdachts auf Steuerhinterziehung haben die spanischen Finanzbehörden zwei Google-Büros in Madrid durchsucht. Man kooperiere mit den Ermittlungen, erklärte der US-Internet-Riese.

Madrid. Wegen eines Verdachts auf Steuerhinterziehung haben die spanischen Finanzbehörden zwei Google-Büros in Madrid durchsucht. Man kooperiere mit den Ermittlungen, erklärte der US-Internet-Riese. „Wir halten uns an die Steuergesetze in Spanien wie in allen Ländern, in denen wir arbeiten“, teilte Google in einer kurzen Stellungnahme mit.

Die spanischen Steuerbehörden beobachten das US-Unternehmen schon seit Jahren, da ein Teil seiner Einkünfte durch Irland fließt. Schon 2011 hatte der spanische Fiskus Untersuchungen eingeleitet, weil die Firma nur wenig Steuern bezahlt.

Auch die Europäische Kommission hält Google seit einiger Zeit im Auge. Erst Ende Mai wurden die Pariser Büroräume des Unternehmens durchsucht, und im Januar einigte sich Google mit den britischen Behörden auf eine Steuernachzahlung in Höhe von 170 Millionen Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Berlin

Das Internet ist in der deutschen Gesellschaft inzwischen omnipräsent. Doch jeder Sechste ist noch immer offline. Und auch internet-affine Menschen fühlen sich häufig nicht souverän genug im Umgang mit dem Netz, ergab eine Studie.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.