Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Flughafen-Ausschuss berät über neue BER-Verzögerungen
Nachrichten Wirtschaft Flughafen-Ausschuss berät über neue BER-Verzögerungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:15 14.03.2016
Anzeige
Potsdam

Der Flughafen-Ausschuss des Brandenburger Landtags berät heute über neuerliche Verzögerungen auf der Baustelle des neuen Berliner Hauptstadtflughafens.

Die Opposition will von Flughafenchef Karsten Mühlenfeld insbesondere wissen, ob der geplante Eröffnungstermin Ende 2017 weiter gehalten werden kann. Denn das Bauordnungsamt verlangt Nachbesserungen an den Bauunterlagen für die Brandschutzanlage, die der Flughafen Mitte Februar eingereicht hatte. Dadurch könnte der Zeitplan in Gefahr geraten.

Die Opposition dringt gegen den Widerstand der rot-roten Regierungskoalition darauf, die Verantwortung des Aufsichtsrats für die Milliarden-Kostensteigerungen und die mehrfach geplatzten Eröffnungstermine zwischen 2010 und 2013 erneut zu prüfen.

Das Gremium wurde in dieser Zeit von den Länderchefs Klaus Wowereit und Matthias Platzeck (beide SPD) geleitet. Der Brandenburger Landesrechnungshof hatte dies empfohlen, weil das Gremium die Geschäftsführung der Flughafengesellschaft möglicherweise unzureichend kontrolliert habe.

dpa

Der vom Abgas-Skandal gebeutelte VW-Konzern muss sich in den USA nun auch mit der Klage eines ehemaligen Mitarbeiters auseinandersetzen.

14.03.2016

Nach dem letztem Platz 2015 will jetzt Jamie-Lee Kriewitz Deutschlands ESC-Ehre retten. In Stockholm tritt sie gegen Ex-Teenie-Stars, Zahnärzte und einen Gleichaltrigen an. Schafft sie ein neues Grand-Prix-Wunder? Oder klaut die Konkurrenz die Punkte?

18.03.2016

Lassa-Alarm in Düsseldorf: Ein Patient wird streng isoliert, die erste Probe bestätigt den Verdacht aber nicht. Am Montag gibt es eine weitere Überprüfung.

14.03.2016
Anzeige