Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Gastgewerbe boomt trotz Mindestlohns

Berlin Gastgewerbe boomt trotz Mindestlohns

. Das Gastgewerbe boomt dank der guten Konsumlaune, steigender Urlauberzahlen und der Unterbringung von Flüchtlingen.

Berlin. . Das Gastgewerbe boomt dank der guten Konsumlaune, steigender Urlauberzahlen und der Unterbringung von Flüchtlingen. Trotz der Sorgen wegen der Einführung des Mindestlohns stiegen die Umsätze und Gewinne im Schnitt deutlich, wie der gestern veröffentlichte „Mittelstands-Fitnessindex“ des Sparkassenverbands (DSGV) zeigt. Auch die Zukunftsaussichten der Branche sind demnach deutlich besser als für den Gesamtdurchschnitt des Mittelstands.

„Traditionell gehörte das Gastgewerbe eher zu den schwächer laufenden Sektoren“, sagte DSGV-Präsident Georg Fahrenschon. Das habe sich in den vergangenen Jahren aber „gründlich geändert“. Die Deutschen machten immer öfter Urlaub im eigenen Land und seien auch bereit, für gutes Essen mehr zu zahlen. Dazu kämen mehr internationale Messen und ausländische Urlauber. Für dieses und nächstes Jahr erwartet der DSGV ein Umsatzwachstum von sechs bis sieben Prozent.

Die Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 hat das Gastgewerbe laut DSGV gut verkraftet. Der Durchschnittslohn der Beschäftigten stieg von 19000 Euro im Jahr 2003 auf 22000 Euro im Jahr 2015 – ein Plus von 14 Prozent. Im gleichen Zeitraum wurden die Angestellten den DSGV-Zahlen zufolge aber auch deutlich produktiver.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.