Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Geldabheben in MV ist für Fremdkunden teuer

Rostock Geldabheben in MV ist für Fremdkunden teuer

Wer am Automaten Geld zieht, muss bis zu fünf Euro zahlen

Rostock. Bei Volks- und Raiffeisenbanken sowie den Sparkassen in Mecklenburg-Vorpommern ist Geldabheben für Fremdkunden im Bundesvergleich besonders teuer. Zwischen 3,95 und fünf Euro werden fällig, wenn man am Automaten Geld zieht, ohne bei diesen Geldinstituten ein Konto zu haben. Immerhin: Im Gegensatz zu vielen anderen Banken wurden die Gebühren in den letzten zwölf Monaten nicht erhöht.

Die „Wirtschaftswoche“ hatte in einer Umfrage festgestellt, dass im Bundesdurchschnitt die Kosten von 4,04 auf 4,20 Euro gestiegen sind. Vor allem die großen Privatbanken hätten die Gebühren für Fremdkunden deutlich erhöht. Als Grund wird die insgesamt schlechte Ertragslage der Banken angenommen, die sie dazu zwinge, überall wo es möglich ist, Gewinne zu erwirtschaften. Nach Schätzungen der Verbraucherzentralen kostet die Banken ein Abhebevorgang lediglich zwischen 30 und 70 Cent.

In Mecklenburg-Vorpommern liegt der niedrigste Satz für Fremdkunden bei 3,95 Euro. Diese Summe wird von der Volksbank Rostock, der Pommerschen Volksbank, der Raiffeisenbank Büchen/Crivitz/Hagenow/Plate sowie der Sparkasse Parchim-Lübz erhoben. Am teuersten in MV ist es bei den Sparkassen Mecklenburg-Nordwest, Vorpommern und Uecker-Randow sowie bei der Volksbank Demmin mit jeweils fünf Euro.

Im Bundesvergleich ist Geldabheben bei der ING-DiBa, der PSD Bank sowie der Sparda-Bank Münster mit je 1,95 Euro am billigsten. Am kräftigsten langt die Kreissparkasse Gotha mit sechs Euro zu. Für die eigenen Kunden ist Geldabheben am Automaten in der Regel bei allen Banken kostenlos. axb

Gebühren für Geldabheben von Fremdkunden in Euro

Raiffeisenbank eG Teterow -Malchin - Stavenhagen - Gnoien 4,95
Raiffeisenbank Mecklenburger Seenplatte eG 4,95
Rostocker Volks- undRaiffeisenbank eG 3,95
Volksbank Demmin eG 5,00
Volksbank Raiffeisenbank eG Greifswald - Anklam -Ueckermünde - Altentreptow 4,95
Volksbank Wolgast eG 4,95
Volks- und Raiffeisenbank eG,Wismar 4,50
VR-Bank eG, Schwerin 4,50
   
Sparkasse Mecklenburg-Nordwest 5,00
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin 4,75
Sparkasse Mecklenburg-Strelitz 4,95
Müritz-Sparkasse k. A.
SparkasseNeubrandenburg-Demmin 4,00
OstseeSparkasse Rostock 4,95
Sparkasse Parchim-Lübz 3,95
Sparkasse Uecker-Randow 5,00
Sparkasse Vorpommern 5,00
Pommersche Volksbank eG 3,95
Raiffeisenbank eG Büchen -Crivitz - Hagenow - Plate 3,95
   

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Heute entscheidet die Bürgerschaft, ob das Tochterunternehmen Sophi gegründet werden darf / OZ zeigt, was dafür und dagegen spricht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.