Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Geringere Schienen-Maut für Nahverkehr gefordert

Schwerin/Berlin Geringere Schienen-Maut für Nahverkehr gefordert

. Die von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) angekündigte Senkung der Schienen-Maut für Güterzüge soll nach dem Willen der Linken auch auf den Personennahverkehr ausgedehnt werden.

Schwerin/Berlin. . Die von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) angekündigte Senkung der Schienen-Maut für Güterzüge soll nach dem Willen der Linken auch auf den Personennahverkehr ausgedehnt werden. So seien die Kosten für die Gleisnutzung in Mecklenburg-Vorpommern mit einem Plus von jährlich 2,4 Prozent schneller gewachsen als die vom Bund an die Länder ausgereichten Mittel für den regionalen Bahnverkehr.

Die Zuweisungen aus Berlin stiegen bislang lediglich um 1,5 Prozent, beklagte gestern in Schwerin die Linken-Landtagsabgeordnete Mignon Schwenke. „Deshalb müssen umgehend auch im Personenverkehr die Trassenpreise halbiert werden“, forderte sie. Dobrindt will mit geringeren Trassenpreisen für Güterzüge deren Wettbewerbsfähigkeit gegenüber Lastwagen erhöhen.

Schwenke forderte die Landesregierung auf, konsequent dem Verdacht nachzugehen, dass die Netz AG der Deutschen Bahn über Jahre hinweg überhöhte Trassengelder kassiert haben könnte. „Durch zusätzliche sogenannte Regionalfaktoren auf Strecken, die der Deutschen Bahn nicht wirtschaftlich erschienen, könnten auch in MV Millionen Euro zu viel gezahlt worden und dem eigentlichen Bahnbetrieb verloren gegangen sein“, so die Abgeordnete.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Herrenschlösser und Fähren
Auf zwei Rädern um den Chiemsee - wie hier bei Seebruck erkunden viele Touristen das „Bayerische Meer“ gerne vom Fahrradsattel aus.

Die größte Attraktion am Chiemsee ist nur mit dem Boot erreichbar: die Herreninsel mit Bayerns Antwort auf Schloss Versailles. Manche Touristen schauen sich außer dieser Märchenwelt von Ludwig II. nichts weiter an. Ein Fehler - wie jeder merkt, der den See einmal umrundet.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.