Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Gewerkschaften GDL und Cockpit wollen keinen zeitgleichen Streik
Nachrichten Wirtschaft Gewerkschaften GDL und Cockpit wollen keinen zeitgleichen Streik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:51 26.08.2014
Anzeige
Frankfurt

Die Gewerkschaften GDL und Cockpit wollen bei ihren Tarifkonflikten die Reisenden nicht mit einem zeitgleichen Streik belasten. Es gebe Gespräche, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) Abend in Frankfurt. Die Gewerkschaften würden sich abstimmen, damit nicht zeitgleich Bahn- und Flugreisende von einem Streik betroffen sind. Bei der Lufthansa wollen die Piloten im Tarifstreit um die Frühverrentung die Arbeit niederlegen. Beim Konflikt bei der Bahn geht es um die künftige Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften.



dpa

An der Frankfurter Wertpapierbörse

wurden im Späthandel am 25.08.2014 um 20:30 Uhr folgende

Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX

festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am

vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten).

26.08.2014

Reisenden droht zum Ende der Sommerferien Ungemach: Bei der Lufthansa wollen die Piloten im Tarifstreit um die Frühverrentung die Arbeit niederlegen.

26.08.2014

In Deutschlands Großstädten wächst nach einer Studie die Gefahr, in die Armut abzurutschen.

26.08.2014
Anzeige