Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Grüne kritisieren Gesetzespläne gegen mögliche Armutszuwanderung
Nachrichten Wirtschaft Grüne kritisieren Gesetzespläne gegen mögliche Armutszuwanderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 24.03.2014
Anzeige
Berlin

Die Grünen haben die geplante strengeren Gesetze zur Begrenzung von Armutszuwanderung aus anderen EU-Staaten scharf kritisiert. In einem freien Europa könne man das Aufenthaltsrecht von EU-Bürgern, die Arbeit suchen nicht befristen, sagte die Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt den „Ruhr Nachrichten“. Auch Wiedereinreiseverbote dürfe man nicht aussprechen. Union und SPD setzten einen Staatssekretärsausschuss ein, der empfiehlt, das Aufenthaltsrecht von EU-Bürgern zur Arbeitssuche zeitlich zu befristen und vorübergehende Wiedereinreiseverbote zu ermöglichen.



dpa

Die Zahl der Beschäftigten mit einem Nebenjob hat einen Rekordwert erreicht. Im vergangenen Jahr hatten erstmals mehr als drei Millionen Menschen neben ihrem Hauptberuf einen Zweitjob, ...

24.03.2014

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes setzen die Gewerkschaften ihre Warnstreiks fort. Diese sollen heute unter anderem den Zoll und die Rentenversicherung in Berlin treffen.

24.03.2014

Mit der Auswertung von Satellitenbildern verdichten sich die Anzeichen, dass die verschollene Malaysia Airlines-Boeing im südlichen Indischen Ozean zerschellt ist.

24.03.2014
Anzeige