Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Hausdurchsuchung bei IWF-Chefin Lagarde in Paris
Nachrichten Wirtschaft Hausdurchsuchung bei IWF-Chefin Lagarde in Paris
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:04 20.03.2013
Paris

Lagarde wird Beihilfe zur Veruntreuung öffentlicher Mittel vorgeworfen. Lagarde hatte in ihrer Zeit als französische Wirtschaftsministerin eine Entschädigungszahlung von Hunderten Millionen Euro aus der Staatskasse an den Geschäftsmann Bernard Tapie ermöglicht, der zeitweise Adidas-Haupteigner gewesen war. Sie bestreitet allerdings jegliches Fehlverhalten.

dpa

Der neue Turbo-Mobilfunkstandard LTE weckt unter den Smartphone-Nutzern in Deutschland bislang nur verhaltenes Interesse. Lediglich 15 Prozent von ihnen können sich derzeit den Abschluss eines LTE-Vertrags vorstellen, ergab eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsunternehmens YouGov.

20.03.2013

Der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn bleibt vorerst ungelöst. Der bundeseigene Verkehrskonzern und sechs Privatbahnen hatten gestern am Verhandlungstisch offensichtlich einen Kompromiss erzielt.

20.03.2013

Die Lage an den Internationalen

Wertpapierbörsen am 20.03.2013 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss):

21.03.2013