Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Hendricks begrüßt früheres Aus für Grafenrheinfeld

Berlin Hendricks begrüßt früheres Aus für Grafenrheinfeld

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat die Entscheidung des Energiekonzerns Eon für ein vorzeitiges Abschalten des bayerischen Atomkraftwerks Grafenrheinfeld gelobt.

Berlin. Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat die Entscheidung des Energiekonzerns Eon für ein vorzeitiges Abschalten des bayerischen Atomkraftwerks Grafenrheinfeld gelobt. Jedes AKW, das ein bisschen früher vom Netz gehe, sei in ihrem Interesse, sagte sie. Die Versorgungssicherheit sei gegeben, das habe die Bundesnetzagentur bestätigt. Eon will die Anlage sieben Monate früher als geplant Ende Mai 2015 abschalten, weil sich der Betrieb nicht lohnt.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.