Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Hobby-Detektiv entdeckt neue Trümmerteile: Spur zu MH370?

Sydney Hobby-Detektiv entdeckt neue Trümmerteile: Spur zu MH370?

Es sieht aus wie die Umrandung eines Flugzeugbildschirms, was der Hobby-Detektiv auf Madagaskar am Strand gefunden hat. Er glaubt, es ist ein MH370-Trümmerteil. Experten planen jetzt die Analyse.

Sydney. Ein Hobby-Detektiv hat in Madagaskar vor Südostafrika weitere Trümmerteile entdeckt, die womöglich zu der 2014 verschwundenen Malaysia-Airlines-Boeing gehören. Der Amerikaner Blaine Gibson hatte im März schon ein Wrackteil gefunden, das Experten der Maschine zugeordnet haben.

Er ist auf eigene Faust unterwegs, um das Geheimnis um den Flug MH370 zu lüften. „Wir haben Fotos von den Teilen erhalten“, sagte Dan O'Malley, Sprecher der australischen Transportsicherheitsbehörde (ATSB). „Das Material könnte von MH370 stammen.“ Der Sender BBC zeigte Fotos von Gibson mit den Teilen. Eins davon sieht so aus, als gehöre es zu einem Flugzeugsitz. Es könnte die Umrandung eines Bildschirms sein. An der Ecke ist ein Knopf zu sehen. Darauf steht „Coat Hook“ - Mantelhaken.

Das Flugzeug verschwand am 8. März 2014 mit 239 Menschen an Bord auf dem Flug von Kuala Lumpur nach Peking spurlos. Experten vermuten einen Absturz im Indischen Ozean. Die Unglücksursache liegt noch völlig im Dunkeln. Im Frühjahr sind im südlichen Afrika mehrere Teile gefunden worden, die nach Überzeugung der Ermittler zu dem Wrack gehören. Die Fundorte sind zwar tausende Kilometer von der angenommenen Absturzstelle westlich von Perth an der australischen Küste entfernt. Aber Strömungsmodelle zeigen, das Wrackteile von dort durchaus bis vor die Küsten Afrikas gespült worden sein könnten.

Nach Angaben von O'Malley wurde auch auf der Känguru-Insel vor Südaustralien Material angeschwemmt, das zu dem verschollenen Flugzeug gehören könnte. Alle Fundstücke müssten aber eingehend untersucht werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hahn

Mit dem Flughafen Hahn geht ein weiterer Regional-Airport in Deutschland an einen Investor aus China. Bisher gehörte der Airport zum Großteil dem Land Rheinland-Pfalz, das nun auf einen Aufschwung am Rollfeld hofft. Steuergeld wird aber wohl weiter fließen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.