Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft IT-Panne bei Deutscher Bank behoben
Nachrichten Wirtschaft IT-Panne bei Deutscher Bank behoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 23.09.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Die technische Störung im Online-Banking der Deutschen Bank ist beseitigt. „Seit 12 Uhr sind alle fehlenden Umsatzanzeigen des gestrigen Tages auf den Girokonten im Online Banking fertig nachbearbeitet“, teilte die Bank mit. Alle Umsätze würden wieder korrekt angezeigt.

Am Morgen waren Deutschen-Bank-Kunden zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate von einer IT-Panne betroffen gewesen. Bei der Anzeige von Umsätzen von Donnerstag war es zwischenzeitlich zu Verzögerungen gekommen. Wie viele Kunden davon betroffen waren, konnte ein Sprecher nicht sagen. Es seien keine Buchungen doppelt angezeigt worden. Über den Vorfall hatte zuerst das „Handelsblatt“ berichtet.

Anfang Juni waren 2,9 Millionen Kunden der Deutschen Bank von einer Buchungspanne betroffen. Damals wurden mehr als 13 Millionen Buchungen falsch angezeigt. Abbuchungen und Einzahlungen erschienen doppelt, bei manchen Kunden wurde ein höherer Kontostand dargestellt, andere Konten rutschten ins Minus.

dpa

Das Hollywood-Studio Sony Pictures sucht Zugang zum boomenden chinesischen Filmmarkt. Chinas Wanda-Konzern will sich als globaler Mitspieler etablieren. Was kommt dabei raus?

24.09.2016

Das Krisentreffen zur Zukunft von Kaiser’s Tengelmann bleibt ergebnislos – nun soll der Aufsichtsrat beraten. Das Bangen für Tausende Beschäftigte geht also weiter: Was wird aus ihren Arbeitsplätzen, sollte die Supermarktkette zerschlagen werden?

26.09.2016

Die Bundesregierung ist besorgt über die Zunahme von Manipulationen an Lastwagen. Denn nicht nur bei Lenk- und Ruhezeiten wird getrickst. Bei Eingriffen in die Fahrzeugelektronik wurde teilweise sogar das Bremsverhalten verschlechtert.

23.09.2016
Anzeige