Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Inflation in Deutschland sinkt im März auf 1,0 Prozent
Nachrichten Wirtschaft Inflation in Deutschland sinkt im März auf 1,0 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:55 28.03.2014
Wiesbaden

Die Inflation in Deutschland sinkt weiter: Im März fiel die Teuerungsrate auf 1,0 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Die Zahlen sind vorläufig. Im Februar hatte die Rate noch etwas höher bei 1,2 Prozent gelegen. Gebremst wurde der Preisauftrieb wieder vor allem durch sinkende Energiepreise: Kraftstoffe und Haushaltsenergie waren 1,6 Prozent günstiger als vor einem Jahr. Nahrungsmittel verteuerten sich mit plus 2,2 Prozent zwar weiter überdurchschnittlich, aber nicht mehr so stark wie zuletzt.



dpa

Der als Retter angetretene neue Blackberry-Chef John Chen steht vor einer riesigen Herausforderung: Aktuelle Zahlen offenbaren ein dramatisch schrumpfendes Geschäft bei tiefroten Zahlen.

29.03.2014

Die Bundesregierung hält die von der türkischen Regierung verhängte Sperre von YouTube für überzogen.

28.03.2014

Der Autobauer Opel zieht sich komplett aus China zurück. Zum Januar 2015 stellt die Marke den Vertrieb in dem Megamarkt ein. „Das ist eine längst überfällige Entscheidung.

29.03.2014