Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Ingo Naujoks als Elvis-Imitator bei „GZSZ“
Nachrichten Wirtschaft Ingo Naujoks als Elvis-Imitator bei „GZSZ“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:27 11.04.2013
Ingo Naujoks in der GZSZ-Kulisse in Potsdam-Babelsberg. Foto: Marion van der Kraats
Anzeige
Potsdam

Rund einen Monat wird er regelmäßig am Set im Filmstudio Babelsberg zu sehen sein, teilte ein RTL-Sprecher mit. Der gebürtige Bochumer spielt eine verkrachte Existenz, die sich als Elvis-Imitator seinen Lebensunterhalt verdient. Krüger ist der Vater von Tuner (Thomas Drechsel), der mit Freunden die Bar „Vereinsheim“ betreibt.

„Ich muss offen zugeben, dass es Spaß macht, diese sehr schöne Charakter-Rolle zu spielen, die ich hier so erst mal nicht erwartet hätte“, sagte Naujoks dem Sender. Bekanntgeworden als Mitbewohner von „Tatort“-Kommissarin Charlotte Lindholm (Maria Furtwängler) amüsierte er viele Fernsehzuschauer mit dem „Spießer“-Werbespot für eine Bausparkasse. Bei „GZSZ“ wird er laut RTL voraussichtlich am 14. Juni erstmals zu sehen sein.

Serie

Filmstudio

dpa

Dem Elektrokonzern Siemens macht die schwächelnde Konjunktur das Leben schwer.„Die Geschäfte sind nicht leichter geworden“, sagte Siemens-Chef Peter Löscher dem „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe).

10.04.2013

Ungachtet der Spannungen auf der koreanischen Halbinsel hat die Börse in Tokio fester geschlossen. Gestützt durch positive Vorgaben der Wall Street stieg der Nikkei-Index für 225 führende Werte um 0,73 Prozent auf den Stand von 13 288,13 Punkten.

10.04.2013

Der Kompromiss zum Neustart der Suche nach einem deutschen Atomendlager stößt bei SPD und Grünen auf Zustimmung. Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel sprach in der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ von einem „Riesenerfolg“ und einem „großen Tag für Deutschland“.

10.04.2013
Anzeige