Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Jan Böhmermann twittert wieder
Nachrichten Wirtschaft Jan Böhmermann twittert wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 03.05.2016
Jan Böhmermann lässt im Netz wieder von sich hören. Quelle: Jörg Carstensen
Köln

Moderator Jan Böhmermann (35) wagt sich nach seiner Schaffenspause langsam wieder aus der Deckung. Seit dem Wochenende twittert der Satiriker wieder, auch bei Facebook ist er aktiver geworden.

Manche Posts sind gewohnter Quatsch wie „Will mir jetzt gleich ein neues Tattoo stechen lassen (hinten auf dem Steißbein). Irgendeine Idee?“. Manche lassen sich als Anspielung auf den politischen Wirbel verstehen, den sein Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten ausgelöst hat.

Über ein Video, das US-Präsident Barack Obama beim Dinner der beim Weißen Haus akkreditierten Korrespondenten zeigt, schreibt Böhmermann: „Festnehmen und einsperren den Typen“. Obama hatte bei dem Dinner über politische Freunde und Gegner gewitzelt.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan (62) geht rechtlich gegen Böhmermanns Schmähgedicht vor. Der Satiriker hatte darin mehrere Formulierungen unter der Gürtellinie verwendet. Nach eigenen Angaben wollte er den Unterschied zwischen erlaubter Satire und verbotener Schmähkritik deutlich machen. Die Bundesregierung gab dem Wunsch der Türkei nach Strafverfolgung statt.

In dem Wirbel zog sich Böhmermann aus der Öffentlichkeit zurück. Er sagte seine Sendungen ab und machte sich auch online rar, was man von ihm nicht gewohnt war. Am 12. Mai will er mit seinem „Neo Magazin Royale“ (ZDF/ZDFneo) auf den Bildschirm zurückkehren.

dpa

Mehr zum Thema

Knapp zehn Jahre nach dem Einstieg ins Internet-Fernsehen renoviert die Deutsche Telekom ihr „Entertain“-Angebot. Der Receiver wird ausgetauscht, die Bedienoberfläche neu gestaltet. Und künftig könnten auch Dienste von großen US-Anbietern über die Box zu sehen sein.

05.05.2016

Bundesjustizminister Heiko Maas treibt die angesichts der Böhmermann-Affäre geplante Abschaffung des „Majestätsbeleidigungs-Paragrafen“ voran.

28.04.2016

Günther Jauch (59) übernimmt bei RTL eine neue fünfteilige Quizshow-Reihe. Bei „500 - Die Quiz-Arena“ müssen die Kandidaten insgesamt 500 Fragen aus unterschiedlichen ...

01.05.2016

Die staatliche Förderbank KfW hat beim Gewinn 2015 erstmals seit drei Jahren wieder die Marke von zwei Milliarden Euro geknackt.

03.05.2016

Steinmeier im Pech: Wegen eines geplatzten Reifens muss sein Airbus kurz vor dem Abheben in Berlin-Tegel eine Vollbremsung machen. Es ist das zweite Malheur innerhalb weniger Wochen.

01.05.2016

Als Bertelsmann-Chef fädelte er Milliardendeals ein. Jetzt will der rechtskräftig zu einer dreijährigen Gefängnisstrafe verurteilte Manager als Hilfskraft in einer Behindertenwerkstatt arbeiten. Das könnte die Haftbedingungen erleichtern.

02.05.2016