Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Job-Bewerberinnen mit Kopftuch werden benachteiligt

Auch türkischer Name schadet Job-Bewerberinnen mit Kopftuch werden benachteiligt

„Sandra Bauer“ hat in Deutschland erheblich größere Chancen auf einen Job als „Meryem Öztürk“. Das fand eine Forscherin heraus, die fast 1500 fiktive Bewerbungen an Unternehmen schickte.

Bonn. Bewerberinnen mit einem türkischen Namen oder einem Kopftuch haben einer Studie zufolge schlechtere Chancen auf eine offene Stelle. Zu diesem Ergebnis kommt eine Ökonomin von der österreichischen Universität Linz.

Ihre Untersuchung erschien am Dienstag beim Institut zur Zukunft der Arbeit (IZA). Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.

Die Studienautorin Doris Weichselbaumer verschickte für den Feldversuch fast 1500 fiktive Bewerbungen an Unternehmen in Deutschland und variierte dabei Namen und Foto der vermeintlichen Bewerberin.

Bewerbungen mit dem Namen „Sandra Bauer“ erhielten in 18,8 Prozent der Fälle eine positive Rückmeldung - beim Namen „Meryem Öztürk“ waren es - trotz gleicher Qualifikation - nur 13,5 Prozent, erklärte das IZA. Trug die fiktive türkischstämmige Bewerberin darüber hinaus auf dem Bewerbungsfoto ein Kopftuch, kamen nur 4,2 Prozent positive Rückmeldungen.

Für den Feldversuch durchforstete die Forscherin nach eigenen Angaben rund ein Jahr lang Stellenanzeigen in deutschen Städten nach Bürojobs. Jede Firma wurde nur von einer der drei fiktiven Bewerberin angeschrieben, um das Experiment nicht auffliegen zu lassen. Auf den Fotos war dabei stets - mit und ohne Kopftuch - dasselbe Model zu sehen. Explizite Angaben zur Religion enthielten die Schreiben nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kritik aus Bayern

Zu Hunderttausenden gelangen 2015 Flüchtlinge ins Land. Nach der Festnahme von drei Syrern unter Terrorverdacht stellt sich die Frage, wie viele noch mit falschen Pässen kamen. Bayerns Innenminister erhebt schwere Vorwürfe.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.