Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Kaufland interessiert sich für Kaiser's-Tengelmann-Supermärkte

Neckarsulm Kaufland interessiert sich für Kaiser's-Tengelmann-Supermärkte

Auch die Handelskette Kaufland hat Interesse an einer Übernahme von Filialen der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann signalisiert.

Voriger Artikel
IG-BAU-Chef Feiger sieht Hysterie um Mindestlohn-Vorschriften
Nächster Artikel
Kaufland interessiert sich für Kaiser's-Tengelmann-Supermärkte

Nach den Bedenken des Bundeskartellamtes an den Plänen von Edeka zum Kauf von Kaiser's Tengelmann hat auch Kaufland sein Interesse an der Supermarktkette bekundet.

Quelle: Roland Weihrauch

Neckarsulm. Auch die Handelskette Kaufland hat Interesse an einer Übernahme von Filialen der Supermarktkette Kaiser's Tengelmann signalisiert. Zuvor hatte das Bundeskartellamt Bedenken gegen die Edeka-Pläne zum Kauf von Kaiser's Tengelmann geäußert.

„Wir haben durchaus Interesse an einzelnen Kaiser's- und Tengelmann-Filialen“, sagte eine Kaufland-Sprecherin dem „Tagesspiegel“. Zu konkreten Standorten wollte sie keine Angaben machen. Kaufland gehört wie der Discounter Lidl zur Schwarz-Gruppe mit Sitz in Neckarsulm nahe Heilbronn.

Auch Rewe hatte Interesse an Filialen von Kaiser's Tengelmann signalisiert. Offen ist allerdings, ob nicht auch eine Übernahme durch Rewe auf Bedenken der Wettbewerbshüter stoßen würde. Im Falle von Kaufland könnte es laut Bericht ebenfalls wettbewerbsrechtliche Bedenken geben.

Das Kartellamt hatte erhebliche wettbewerbsrechtliche Bedenken gegen die geplante Fusion von Edeka und Kaiser's Tengelmann erhoben und signalisiert, den Zusammenschluss in der bislang geplanten Form untersagen zu wollen. Es drohe eine weitere Marktkonzentration vor allem in Berlin, München und größeren Städten Nordrhein-Westfalens. Auch im Beschaffungsmarkt - insbesondere bei Markenartikeln - drohe eine weitere erheblich Behinderung des Wettbewerbs, da den Herstellern eine der verbleibenden Absatzalternativen zu den Marktführern Edeka, Rewe und der Schwarz-Gruppe wegbreche.

Edeka und Tengelmann haben allerdings noch bis zum 26. Februar die Möglichkeit, zu dem Entscheidungsentwurf der Wettbewerbsbehörde Stellung zu nehmen und Vorschläge zu machen, um die Bedenken des Kartellamts auszuräumen. Diese Frist kann auch verlängert werden.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.