Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Keine Bewegung bei Länder-Tarifverhandlungen
Nachrichten Wirtschaft Keine Bewegung bei Länder-Tarifverhandlungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 08.03.2013
Anzeige
Potsdam

Auch am zweiten Tag der entscheidenden dritten Verhandlungsrunde lag kein konkretes Angebot der Arbeitgeber vor. Die Gewerkschaften fordern unter anderem ein Gehaltsplus von 6,5 Prozent. Die Frage einer bundeseinheitlichen Eingruppierung der 200 000 angestellten Lehrer entwickelt sich dabei immer mehr zum Knackpunkt der Tarifrunde.

dpa

Der Autohersteller BMW bleibt auf Rekordkurs. Im Februar verkaufte das Unternehmen so viele Autos wie nie zuvor in diesem Monat. Insgesamt wurden 133 630 Fahrzeuge der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce abgesetzt und damit fast fünf Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

09.03.2013

Spargel ist in Deutschland das mit Abstand wichtigste Gemüse aus heimischem Anbau. Im vergangenen Jahr sei auf 24 000 Hektar Spargel angebaut worden, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden.

08.03.2013

Japans Wirtschaft hat die Rezession zur Jahreswende hinter sich gelassen. Im Schlussquartal des vergangenen Kalenderjahres wuchs die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt nach revidierten Berechnungen der Regierung um eine hochgerechnete Jahresrate von 0,2 Prozent.

09.03.2013
Anzeige