Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Kinderausstatter profitieren vom Babyboom
Nachrichten Wirtschaft Kinderausstatter profitieren vom Babyboom
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 09.09.2016

. Anhaltend steigende Geburtenzahlen bringen der Branche der Kinderausstatter wachsende Umsätze. 2015 gaben Eltern 2,4 Milliarden Euro – ein Plus von 5 Prozent – für die Ausstattung ihrer Kinder in den ersten drei Lebensjahren aus, wie der Bundesverband des Spielwaren-Einzelhandels (BVS) gestern in Köln berichtete.

Pro Kind waren das umgerechnet 1122 Euro. Bei Spielwaren für die Kleinsten in den ersten drei Lebensjahren kletterten die Erlöse um 8,7 Prozent auf 525 Millionen Euro. Die deutsche Möbelindustrie meldete stabile Umsätze von 2,3 Milliarden Euro für Kinder- und Jugendmöbel. Jedes achte Möbelstück produziere man für den Nachwuchs. Die Branche profitiere vom Babyboom und einer „Renaissance der Familie“, sagte BVS-Geschäftsführer Willy Fischel gestern.

OZ

Mehr zum Thema

Christdemokraten nur bei Direktmandaten stark

06.09.2016

Der Wismarer SPD-Direktkandidat konnte seine Mitbewerber auf Distanz halten

06.09.2016

CARINERLAND  e Wahlkreis 11   e Zweitstimme in % 20162011SPD32.735,8CDU15,323,1AfD23,3-Linke14,020,3Grüne4,17,3FDP2,52,2NPD3,26,2Sonst.5,05,1e Wahlbeteiligung 56,4

06.09.2016

. Europas Währungshüter legen vorerst nicht nach – obwohl das billige Geld die Teuerung nicht wie gewünscht anschiebt.

09.09.2016

Mentoren-Programm „Zukunft durch Aufstieg“ soll Chancen für Frauen verbessern / Unternehmerinnen aus MV kritisieren gesetzliche Frauenquote

09.09.2016

. Die Wirtschaft in Ostdeutschland wächst wieder stärker. Das Bruttoinlandsprodukt legte von April bis Juni 2016 um 0,5 Prozent zu.

09.09.2016
Anzeige