Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Krim-Krise und Sanktionen belasten US-Aktien

New York Krim-Krise und Sanktionen belasten US-Aktien

Sorgen über verstärkte Wirtschaftssanktionen gegen Russland haben die US-Börsen im Handelsverlauf auf Talfahrt geschickt.

New York. Sorgen über verstärkte Wirtschaftssanktionen gegen Russland haben die US-Börsen im Handelsverlauf auf Talfahrt geschickt. Nach einem freundlichen Start schloss der Dow Jones Industrial mit minus 0,60 Prozent bei 16 268,99 Punkten. Der Euro zeichnete im US-Handel einen Zickzack-Kurs. Dabei über- und unterschritt er immer mal wieder die Schwelle von 1,38 US-Dollar. Zum Handelsschluss an der Wall Street kostete die Gemeinschaftswährung 1,3785 Dollar.



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.