Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen
Nachrichten Wirtschaft Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 31.05.2016
Anzeige
Frankfurt/Main

Bei der Lufthansa müssen künftige Piloten ihre Ausbildung komplett selbst bezahlen. Der bislang vom Unternehmen getragene Anteil werde künftig nicht mehr geleistet, erläuterte ein Unternehmenssprecher in Frankfurt.

Es bestehe aber die Möglichkeit eines Volldarlehens. Die Ausbildungskosten sollten zudem zuvor deutlich gesenkt werden. Bereits am Montag hatte Lufthansa nach einem Vorstandsbeschluss mitgeteilt, ihre über den Konzern verteilten Flugschulen zusammenzufassen.

In der traditionsreichen Verkehrsfliegerschule Bremen sollen aber solange keine neuen Kurse beginnen, bis der Tarifkonflikt mit den Piloten bei der Lufthansa-Mutter nicht gelöst ist.

dpa

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will mittelständischen Unternehmen mit einem weiteren „ambitionierten Bürokratieabbau“ mehr Luft zum Investieren verschaffen.

01.06.2016

Jede Woche werden in der EU im Schnitt zwei neue Rauschmittel entdeckt. Doch nicht nur das bereitet den EU-Drogenexperten in Lissabon Sorgen.

01.06.2016

Zalando will zu einer Art digitaler Einkaufsstraße werden - und dafür möglichst viele Modeunternehmen auf seine Plattform locken. Die Umsätze steigen zwar, Anleger profitieren derzeit aber wenig.

01.06.2016
Anzeige