Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Lage am US-Arbeitsmarkt macht Zinserhöhung der Fed unwahrscheinlicher

Washington Lage am US-Arbeitsmarkt macht Zinserhöhung der Fed unwahrscheinlicher

Zwiespältige Daten vom US-Arbeitsmarkt: Zwar sank die Arbeitslosenquote auf den tiefsten Stand seit neun Jahren, es wurden aber sehr viel weniger neue Jobs geschaffen als erwartet.

Washington. Zwiespältige Daten vom US-Arbeitsmarkt: Zwar sank die Arbeitslosenquote auf den tiefsten Stand seit neun Jahren, es wurden aber sehr viel weniger neue Jobs geschaffen als erwartet.

Die Arbeitslosenquote fiel von 5,0 Prozent im Vormonat auf 4,7 Prozent, teilte das US-Arbeitsministerium am Freitag in Washington mit.

Das ist der tiefste Stand seit November 2007. Allerdings schuf die US-Wirtschaft außerhalb der Landwirtschaft nur 38 000 neue Stellen. Gerechnet worden war mit mehr als 150 000.

Diese schlechten Daten machen es unwahrscheinlicher, dass die US-Notenbank Fed bei ihrer nächsten Sitzung am 15. Juni die Zinsen anhebt. Es ist der schwächste Anstieg der Beschäftigtenzahlen seit mehr als fünf Jahren. Die schlechten Zahlen werden auch im anziehenden Präsidentschaftswahlkampf thematisiert.

Fed-Chefin Janet Yellen hatte erst vergangene Woche eine baldige Leitzinserhöhung für den Fall angedeutet, dass das Wachstum in den USA weiter anzieht und sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt weiter verbessert.

Die Fed hatte nach der schweren Finanzkrise und Jahren eines Leitzinses nahe der Nulllinie im Dezember 2015 erstmals wieder eine Anhebung vorgenommen. Das Zinsniveau für kurzfristige Anleihen von Banken bewegt sich seitdem in einer Spanne zwischen 0,25 und 0,5 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Nürnberg

Von Jobkrise keine Spur - auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es weiter rund. Viele Betriebe schaffen neue Jobs. Die Arbeitslosigkeit ist so niedrig wie selten zuvor. Das könnte sich allerdings mit der wachsenden Zahl arbeitsloser Flüchtlinge demnächst ändern.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.