Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Leere Terminals: Warnstreik bei der Lufthansa

Hamburg Leere Terminals: Warnstreik bei der Lufthansa

Mit einem Warnstreik hat das Bodenpersonal der Lufthansa den Flugverkehr der Airline fast in ganz Deutschland lahmgelegt. An den flächendeckenden Aktionen beteiligten sich gestern mehrere tausend Mitarbeiter, wie die Gewerkschaft Verdi in Berlin mitteilte.

Voriger Artikel
US-Börsen schließen nach Berg- und Talfahrt freundlich
Nächster Artikel
Verdi ruft Briefträger wieder zu Warnstreiks auf

Geschlossene Lufthansa-Schalter: Wegen des Warnstreiks wurde der Flugverkehr der Airline gestern deutschlandweit lahmgelegt.

Quelle: Franziska Kraufmann

Hamburg. Lufthansa hatte im Vorfeld fast alle Flüge gestrichen: Von insgesamt 1720 geplanten Verbindungen sollten nur 32 starten. Besonders betroffen waren die Inlandsflüge und Europa-Verbindungen. Die Terminals blieben weitgehend leer, weil die Kunden rechtzeitig über die Absagen informiert worden waren.

Für Inlandsverbindungen hatte die Fluggesellschaft ihre Kunden auf die Fernzüge der Deutschen Bahn verwiesen, auf die Flugtickets umgebucht werden konnten. Auch für den heutigen Tag sind wegen der gestörten Umläufe erste Flüge abgesagt worden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.