Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Linke will gegen Altersgrenzen beim Mindestlohn klagen
Nachrichten Wirtschaft Linke will gegen Altersgrenzen beim Mindestlohn klagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 24.03.2014
Berlin

Die Linke will gegen die beim Mindestlohn geplante Altersgrenze von 18 Jahren klagen und notfalls bis vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. Altersgrenzen seien verfassungswidrig, sagte Parteichef Bernd Riexinger der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Auch in der CDU stoßen die Pläne von Ministerin Andrea Nahles auf Kritik. Die Altersgrenze müsste höher sein, sagte CDU- Vizechefin Julia Klöckner der dpa. Der Entwurf der Bundesarbeitsministerin sieht vor, dass junge Leute bis 18 Jahre ohne Ausbildung vom gesetzlichen Mindestlohn ausgenommen werden.



dpa

Auf der Suche nach dem vermissten Flugzeug der Malaysia Airlines im südlichen Indischen Ozean hat eine chinesische Militärmaschine „einige verdächtige Objekte“ gesichtet.

24.03.2014

Auf der Suche nach dem vermissten Flugzeug der Malaysia Airlines im südlichen Indischen Ozean hat eine chinesische Militärmaschine „einige verdächtige Objekte“ gesichtet.

24.03.2014

Verdi-Chef Frank Bsirske hat vor einem großen Arbeitskampf im öffentlichen Dienst gewarnt.

24.03.2014