Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Lufthansa will Pilotenstreik in letzter Minute abwenden

Frankfurt/Main Lufthansa will Pilotenstreik in letzter Minute abwenden

Bei Arbeitskampf drohen massive Flugausfälle. Airline kündigt Sonderplan an.

Voriger Artikel
Signale von Notenbankern treiben US-Börsen an
Nächster Artikel
CSU will Eingreifen von Merkel in der Maut-Debatte

Frankfurt. Passagiere der Lufthansa müssen in den kommenden Tagen weiter mit Streiks rechnen. Zwar will die Lufthansa im Tarifkonflikt mit den Piloten in letzter Minute einen Streik abwenden. Personalvorstand Bettina Volkens rief die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) in Frankfurt zu einer Rückkehr an den Verhandlungstisch auf. Ob die Kapitäne im Streit um die Frühverrentung zu weiteren Gesprächen bereit sind, war gestern jedoch zunächst unklar.

In dem Konflikt geht es um die Übergangsrenten für die 5400 Piloten bei Lufthansa, Germanwings und Lufthansa Cargo. Im Schnitt gehen die Lufthansa-Kapitäne derzeit mit knapp 59 Jahren in den vom Unternehmen bezahlten Vorruhestand. Lufthansa will das Durchschnitts-Eintrittsalter wegen der hohen Kosten und der auf 65 Jahre hochgesetzten Altersgrenze für Verkehrspiloten schrittweise auf 61 Jahre anheben. Deshalb hatte es bereits im April massive Flugausfälle gegeben.

Eine weitere Baustelle sind die Verhandlungen um höhere Gehälter für Piloten. VC verlangt Steigerungen um zehn Prozent. Das Angebot der Lufthansa beträgt nach eigener Darstellung 5,16 Prozent.

Wann und wie lange die Flugkapitäne streiken werden, war zunächst weiter unklar. Die Lufthansa rechnet nach eigenen Angaben damit, dass Cockpit einen Ausstand 24 Stunden vorher ankündigen werde. Mehrtägige Streiks erwartet die Airline nicht. Lufthansa werde einen Sonderflugplan entwickeln, um wesentliche Strecken aufrecht zu erhalten. Auf einen Ausstand sei man vorbereitet, betonte Europas größte Fluggesellschaft.

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.