Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Maas will Zugang zu Immobilienkrediten wieder erleichtern

Probleme durch EU-Richtlinie Maas will Zugang zu Immobilienkrediten wieder erleichtern

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will älteren Menschen den Zugang zu Immobilienkrediten wieder erleichtern.

Berlin. Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will älteren Menschen den Zugang zu Immobilienkrediten wieder erleichtern. Er hatte im März eine EU-Richtlinie in nationales Recht umgesetzt, die strengere Regeln für Wohnimmobilienkredite vorsieht.

„Es darf nicht sein, dass gerade ältere Bankkunden wegen dieser EU-Richtlinie eventuell nur noch schwer einen Kredit erhalten“, sagte Maas der „Rheinischen Post“. „Diese nicht gewünschte Wirkung gehört abgeschafft, und zwar schnell.“ Etwaige Rechtsunsicherheiten müssten beseitigt werden. „Wir sind mit dem Bundesfinanzministerium dazu in guten Gesprächen.“

Möglich sei, die Umsetzung der Richtlinie noch einmal anzupassen beziehungsweise auf dem Verordnungsweg oder über die Bankenaufsicht Bafin für mehr Klarheit zu sorgen. „Das müssen wir in den kommenden Wochen klären und werden dann als Bundesregierung ein entsprechendes Konzept vorlegen.“

Einige Sparkassen und Genossenschaftsbanken klagen, dass das „Gesetz zur Umsetzung der Wohnimmobilienkreditrichtlinie“ die Kreditvergabe dämpfe. Vor allem ältere Menschen und junge Familien hätten zunehmend Probleme, ein Darlehen zu bekommen. Mehrere Bundesländer fordern von Maas eine Korrektur.

Die EU-Richtlinie soll verhindern, dass sich Verbraucher bei Immobilienkrediten überheben. Die Banken sollen Immobiliendarlehen nur vergeben, wenn das Einkommen der Kunden zur Abzahlung zu Lebzeiten ausreicht - und zwar über die gesamte Laufzeit des Kredits.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Risiko beim Grundstückserwerb
Bevor sie mit dem Bau beginnen, sollten Bauherren überprüfen, ob sie ihr Vorhaben vollständig umsetzen dürfen.

Beim Kauf eines Grundstücks ist Vorsicht geboten: Wer sein geplantes Bauvorhaben auch umsetzen will, muss sich zunächst an die Behörden wenden. Für manche Bauherren gibt es ein böses Erwachen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.