Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Masern 2016 weniger verbreitet
Nachrichten Wirtschaft Masern 2016 weniger verbreitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 11.01.2017
Ein Kinderarzt gibt einem Mädchen eine Masernimpfung. Quelle: Patrick Seeger/archiv
Anzeige
Berlin

Nach einem heftigen Masernjahr 2015 fallen die Zahlen für 2016 deutlich niedriger aus. Gemeldet wurden nach Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) in Berlin bislang rund 315 Fälle - im Jahr zuvor waren es mehr als 2400.

Allerdings schwanken die Zahlen ohnehin stark von Jahr zu Jahr und nicht alle Fälle werden gemeldet. Zudem bleibt Deutschland mit dieser Bilanz noch immer deutlich vom Ziel der Masern-Eliminierung entfernt. „Wachsam bleiben sollte man auf jeden Fall“, sagte Hermann Josef Kahl, Sprecher des Bundesverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) der Deutschen Presse-Agentur. Berlin war auch 2016 das Bundesland mit den meisten Masernfällen.

dpa

Mehr zum Thema

Wissenschaftler und Mediziner warnen vor einem gefährlichen Trend: Immer mehr Eltern geben ihren Kindern Schlafmittel. Dabei sind nicht die Kinder das Problem, mahnt ein Experte.

08.01.2017

Karies-Löcher können sich mit Hilfe spezieller Substanzen wieder komplett schließen. Das haben britische Forscher an Mäusen gezeigt, wie sie im Fachmagazin „Scientific Reports“ schreiben.

10.01.2017

Rauchen macht krank und tötet, die Kosten sind immens: Eine neue Studie klebt nun ein Preisschild für die Weltwirtschaft daran: fast eine Billion Euro pro Jahr. Ein Lohn-Vergleich macht die Summe anschaulich.

10.01.2017

Der Appetit auf Fisch von Menschen in Industrieländern könnte nach einer Studie Hungerkrisen in ärmeren Weltregionen auslösen.

11.01.2017

Am Landgericht Leipzig beginnt ein Prozess gegen drei frühere Manager des Leipziger Internet-Unternehmens Unister.

11.01.2017

Dax-Konzern gibt Europa-Spitze an irischen Billigflieger ab

11.01.2017
Anzeige