Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Matthias Brandt verlässt den „Polizeiruf 110“

Ausstieg Matthias Brandt verlässt den „Polizeiruf 110“

Matthias Brandt ist seit 2011 als Kommissar Hanns von Meuffels im „Polizeiruf“ aus München zu sehen. Jetzt hat der Schauspieler andere Pläne.

Voriger Artikel
DAX: Schlusskurse im XETRA-Handel am 10.01.2017 um 17:56 Uhr
Nächster Artikel
VW vor milliardenschwerer Einigung mit US-Behörden

Schauspieler Matthias Brandt sucht neue Herausforderungen.

Quelle: Rolf Vennenbernd

München. Matthias Brandt (55) will aus der ARD-Krimiserie „Polizeiruf 110“ aussteigen. „Über Art und Zeitpunkt des Ausstiegs sind wir mit ihm derzeit im Austausch“, teilte der Bayerische Rundfunk am Dienstag in München mit.

Die Redaktion sei „in intensiven Gesprächen mit Matthias Brandt, der nach langer und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit dem BR ans Aufhören denkt“.

Zuvor hatte der Schauspieler der „Süddeutschen Zeitung“ gesagt, dass er aufhören werde - in diesem oder im kommenden Jahr. Er wolle sich nicht auf die Ermittlerrolle festlegen lassen. „Fernsehkommissar ist bei uns lustigerweise eine eigene Berufsbezeichnung. Ich würde mich aber nur ungern davon dauerhaft prägen lassen. Noch lieber als Polizist bin ich nämlich Schauspieler.“ Auch der „Tagesspiegel“ hatte über Brandts geplanten Abschied berichtet.

Von Frühjahr an seien noch mehrere „Polizeirufe“ mit Brandt geplant, hieß es vom BR. „Bei den vielen nationalen und internationalen Angeboten, die Matthias Brandt erhält, ist es verständlich, wenn er nach all den Jahren auch andere Rollen annehmen möchte.“

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Auf nach Australien
Kader Loth.

Jetzt ist es offiziell: RTL verrät, welche zwölf Kandidaten in diesem Jahr im australischen Dschungel ihr Camp aufschlagen.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.