Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Medien: Boeings „Dreamliner“ darf wohl wieder abheben
Nachrichten Wirtschaft Medien: Boeings „Dreamliner“ darf wohl wieder abheben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 19.04.2013
Boeings pannengeplagter «Dreamliner» darf laut Informationen aus Luftfahrtkreisen in Kürze wieder abheben. Foto: Boeing/Archiv
Anzeige
Seattle

Dem „Wall Street Journal“ zufolge ist eine Entscheidung möglicherweise noch am Freitag zu erwarten.

Die umgearbeiteten Pannenbatterien sollten nunmehr als sicher eingestuft werden. Verschiedene Umbauten sowie ein neuer Schutzkasten um die „Dreamliner“-Batterien sollen künftig ein Feuer verhindern und Rauch oder giftige Dämpfe automatisch aus dem Flugzeug herausleiten.

Damit steht die mehr als drei Monate dauernde Zwangspause für eines der wichtigsten Flugzeugmodelle von Boeing kurz vor dem Ende.

Flugaufseher hatten nach einem Feuer und einem Schmorbrand bei

den Batterien von zwei „Dreamlinern“ im Januar ein weltweites

Startverbot verhängt. Zwischenzeitlich hat Boeing die Konstruktion

verändert. Wenn die FAA das neue Batteriedesign genehmigt, können die

50 schon ausgelieferten Maschinen umgebaut werden.

dpa

Fluggäste der Lufthansa müssen am kommenden Montag schon wieder mit massiven Verspätungen und hunderten Flugausfällen rechnen. Die Gewerkschaft Verdi hat das Bodenpersonal der Fluggesellschaft zu einem ganztägigen und nahezu flächendeckenden Warnstreik aufgerufen.

19.04.2013

Die frühere Rock-Queen Bonnie Tyler versucht, die Spuren ihres Alters so gut es geht zu verwischen. „Das Schminken dauert jeden Tag länger“, sagte die 61-Jährige am Freitag in einem Interview mit dem privaten Radiosender FFH (Bad Vilbel).

20.04.2013

Frankfurt/Main (dpa) – Die teilverstaatlichte Commerzbank erwartet wegen der Belastungen aus dem geplanten Stellenabbau für das erste Quartal 2013 einen Verlust.

19.04.2013
Anzeige