Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit
Nachrichten Wirtschaft Mehr Selbstbestimmung bei der Arbeitszeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:35 14.06.2018

Berlin. Arbeitnehmer sollen künftig leichter zwischen Teilzeit- und Vollzeitarbeit wechseln können als bisher. Das Bundeskabinett beschloss am Mittwoch in Berlin den Gesetzentwurf zur sogenannten Brückenteilzeit. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) sagte im Anschluss, fast eine Million Beschäftigte wollten ihre Arbeitszeit für eine Zeit

Hubertus Heil (SPD), Bundesminister für

Arbeit und Soziales FOTO:

M. KAPPELER/DPA

lang reduzieren, ohne dabei in die sogenannte Teilzeitfalle zu tappen. Das Gesetz sieht Regelungen zur Brückenteilzeit und Regelungen für Arbeitnehmer vor, die ihre Teilzeitstelle aufstocken oder in Vollzeit wechseln wollen. Beschäftigte, die für ein bis fünf Jahre in Teilzeit gehen wollen, erhalten das Recht, in Vollzeit zurückzukehren. Sie müssen länger als sechs Monate bei dem Unternehmen beschäftigt sein und drei Monate vorher einen Antrag stellen. Wenn keine betrieblichen Gründe dagegen sprechen, können sie ihre Arbeitszeit dann reduzieren, ohne Gründe angeben zu müssen. Das Gesetz gilt für Betriebe ab 45 Beschäftigte. Für Unternehmen mit bis zu 200 Mitarbeitern gilt die Regelung eingeschränkt. Dort soll nur jeweils einer von 15 Arbeitnehmern Brückenteilzeit nehmen können, um die Firmen mit der Organisation nicht zu überfordern. Union und SPD hatten die Einführung eines Rückkehrrechts in Vollzeit auf Drängen der SPD im Koalitionsvertrag vereinbart.

OZ

Mehr zum Thema

Im August ist Pianistin Hélène Grimaud bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern in Redefin und Neubrandenburg zu Gast – vorab sprach sie über ihre Tour, ihre Liebe zu Wölfen und den Ausbruch aus dem Alltag.

09.06.2018
Politik Ist die Staatengruppe am Ende? - Trumps Zorn trifft die G7 wie ein Blitz

Schluss, Aus, doch keine gemeinsame G7-Erklärung. Dabei hatte sich die Gruppe mit Ach und Krach dazu durchgerungen. Dann schlägt Donald Trump zu, wie ein zorniger, ferner Rachegott. Alles auf Anfang.

11.06.2018

Joachim Löw startet in sein sechstes großes Turnier als Bundestrainer und genießt die Anspannung. Von seinem Team fordert er das Ende der Nachlässigkeiten. Löws Russland-Vorgabe außerhalb des Platzes: Sympathisch auftreten.

12.06.2018

Sonderpreis „Digital zum Kunden“: Jörg Bänders Erfolgsgeschichte beginnt in einem Rostocker Wohnhauskeller, von wo aus er seine ersten Fahrräder verkaufte.

14.06.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 13.06.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

13.06.2018

Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) hat ihren Leitzins weiter angehoben. Der Schlüsselsatz, zu dem sich Banken gegenseitig Geld leihen, steige um 0,25 Punkte ...

14.06.2018