Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Mehr als 5300 Anrufe bei Mindestlohn-Hotline der Bundesregierung
Nachrichten Wirtschaft Mehr als 5300 Anrufe bei Mindestlohn-Hotline der Bundesregierung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 16.01.2015
Berlin

Experten haben über die Mindestlohn-Hotline der Bundesregierung seit Anfang des Jahres bisher mehr als 5300 Mal Informationen und Beratung gegeben. Damit sei die Zahl der Anfragen stark gestiegen, sagte ein Sprecher des Bundesarbeitsministeriums. Im Oktober waren es noch 1248 Anfragen, im November 3823 und im Dezember 6586. Bei der Hotline des Deutschen Gewerkschaftsbundes waren zuletzt seit Jahresbeginn rund 3000 Anrufe eingegangen. Der Mindestlohn von 8,50 Euro pro Stunde gilt seit Jahresbeginn.



dpa

Die Grüne Woche in Berlin öffnet heute für Besucher. Bis zum 25. Januar werden mehr als 400 000 Gäste bei der weltgrößten Agrarmesse erwartet, darunter 100 000 Fachbesucher.

16.01.2015

Fluggesellschaften müssen sofort bei der Buchung auf mögliche Extragebühren hinweisen.

16.01.2015

Die Verbraucher haben Deutschland mit ihrer Konsumfreude das stärkste Wachstum seit Jahren beschert. Unter dem Strich legte die größte Volkswirtschaft Europas im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent zu.

16.01.2015