Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Merkel verteidigt Ausnahmeregelung für energieintensive Unternehmen
Nachrichten Wirtschaft Merkel verteidigt Ausnahmeregelung für energieintensive Unternehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:57 19.07.2013
Anzeige
Köln

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich erneut für die Ausnahmeregelung für energieintensive Unternehmen bei der Ökostrom-Umlage stark gemacht. Die Chemieindustrie brauche vertretbare und wettbewerbsfähige Energiepreise, sagte sie beim Festakt des Bayer-Konzerns zum 150. Firmenjubiläum. In Brüssel werde sie dafür kämpfen, dass die Ausnahmeregelungen bestehen bleiben. Dies sei eine Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit der Branche. Nach dem Erneuerbaren Energien Gesetz können Unternehmen von der Ökostrom-Umlage befreit werden.

dpa

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden

am 16.07.2013 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro):

19.07.2013

Großer Bahnhof in Köln: Auf einem Festakt in den Messehallen hat der Bayer-Konzern am Dienstag mit rund tausend Gästen sein 150.

19.07.2013

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro):

19.07.2013
Anzeige