Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Merkel will bis 2017 über Länderfinanzausgleich reden
Nachrichten Wirtschaft Merkel will bis 2017 über Länderfinanzausgleich reden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:09 28.03.2014
München

Kanzlerin Angela Merkel mahnt zu einer Reform des Länderfinanzausgleichs und will darüber noch in dieser Wahlperiode sprechen. Der Ausgleich sei nicht mehr fair, sagte die CDU-Chefin bei einer CSU-Kundgebung in München. „Wir werden daran noch arbeiten in dieser Legislatur, in den nächsten Jahren“. Merkel unterstützte die Forderung Bayerns und der CSU nach einer Neuordnung des Ausgleichssystems und Entlastung der Geberländer. Bayern hat mit zuletzt rund 4,32 Milliarden Euro mit Abstand am meisten in das System eingezahlt.  



dpa

Zwei Monate vor der Präsidentenwahl in der Ukraine hat Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko offiziell ihre Kandidatur erklärt.

28.03.2014

Malaysia Airlines und dem US-Flugzeugbauer Boeing droht nach dem Absturz von Flug MH370 eine Millionen-Klage.

28.03.2014

Die US-Wirtschaft ist im Schlussquartal 2013 etwas stärker gewachsen als bislang gedacht.

28.03.2014