Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Metaller vertagen Tarifgespräche
Nachrichten Wirtschaft Metaller vertagen Tarifgespräche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.03.2013
Streik in Hamburg: Meinhard Geiken (l.), IG Metall, und Thomas Lambusch (M.) vom Arbeitgeberverband Nordmetall. Quelle: Malte Christians
Hamburg

Sowohl die Verhandlung für Niedersachsen in Hannover als auch die parallel laufenden Gespräche für den Bereich Küste in Hamburg blieben gestern ergebnislos und sollen am 22. April fortgeführt werden. Zum Bereich Küste zählen Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und MV sowie der Nordwesten Niedersachsens. Die Gewerkschaft fordert 5,5 Prozent mehr Geld für alle Mitarbeiter. Die Arbeitgeber lehnen dies mit Verweis auf unsichere Zeiten und fehlendes Wachstum ab.

OZ

Die Deutsche Bahn will neue Kunden locken und stellt Probefahrern kostenlose Tickets bereit. Für die Strecken Halle-Leipzig und Magdeburg-Braunschweig werden Probefahrer gesucht, wie die Bahn mitteilte.

23.03.2013

Das Bundeskartellamt ermittelt gegen mehr als ein Dutzend große deutsche Brauereien wegen möglicher illegaler Preisabsprachen. Warsteiner und Krombacher bestätigten gestern die Untersuchungen der Wettbewerbsbehörde.

23.03.2013

Die Zypern-Krise und die abgeschwächten Geschäftserwartungen in Deutschland lassen die Anleger weitgehend kalt. Der Leitindex Dax büßte gestern lediglich 0,3 Prozent auf 7911 Punkte ein.

23.03.2013