Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Metaller vertagen Tarifgespräche

Hamburg Metaller vertagen Tarifgespräche

Die Tarifverhandlungen für die 250 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Norddeutschland sind am ersten Tag nach knapp zwei Stunden vertagt worden.

Voriger Artikel
Dax verliert etwas vor Entscheidung in Zypern
Nächster Artikel
Tarifverhandlungen bei Lufthansa ergebnislos vertagt

Streik in Hamburg: Meinhard Geiken (l.), IG Metall, und Thomas Lambusch (M.) vom Arbeitgeberverband Nordmetall.

Quelle: Malte Christians

Hamburg. Sowohl die Verhandlung für Niedersachsen in Hannover als auch die parallel laufenden Gespräche für den Bereich Küste in Hamburg blieben gestern ergebnislos und sollen am 22. April fortgeführt werden. Zum Bereich Küste zählen Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein und MV sowie der Nordwesten Niedersachsens. Die Gewerkschaft fordert 5,5 Prozent mehr Geld für alle Mitarbeiter. Die Arbeitgeber lehnen dies mit Verweis auf unsichere Zeiten und fehlendes Wachstum ab.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.