Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Milch im Supermarkt wird teurer
Nachrichten Wirtschaft Milch im Supermarkt wird teurer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 29.10.2016

. Verbraucher in Deutschland müssen sich im Supermarkt auf Preissteigerungen bei Milch einstellen. Der Milchindustrie-Verband erwartet zum 1. November eine Erhöhung um mindestens zehn Cent pro Liter H-Milch, wie Hauptgeschäftsführer Eckhard Heuser in Berlin sagte. Derzeit liege der Durchschnittspreis bei 53 Cent. Die „Lebensmittelzeitung“ berichtete von Preissteigerungen von 13 bis 15 Cent pro Liter.

Heuser sprach von einer „moderaten“ Preiserhöhung. „Sie kommt auch bei den Bauern an.“ Einer der Gründe für die Steigerung sei, dass die Milchmenge gesunken sei. Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer begrüßte die Preiserhöhung, zugleich forderte der Grünen-Politiker aber einen noch höheren Anstieg. Die Landwirte benötigten Preise von 40 bis 45 Cent pro Liter.

OZ

„Öko-Test“ untersuchte Produkte von 15 Anbietern / Verkaufsstopp nur bei Ikea

29.10.2016

Heute beginnt in Hamburg die internationale Bootsmesse / 550 Aussteller präsentieren Yachten, Zubehör und Dienstleistungen

29.10.2016

. Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will den Versandhandel mit verschreibungspflichtigen Medikamenten untersagen.

29.10.2016
Anzeige