Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Mittelstandsentlastung bei Steuern und Bürokratie
Nachrichten Wirtschaft Mittelstandsentlastung bei Steuern und Bürokratie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 27.04.2017
Vom 1. Januar 2018 an sollen Betriebe damit Ausgaben etwa für Bürostühle, Computer oder Werkzeuge bis zu einem Wert von 800 Euro sofort nach der Anschaffung abschreiben können. Quelle: Stefan Sauer
Anzeige
Berlin

Kleinere Unternehmen in Deutschland werden steuerlich etwas entlastet. Sie können künftig höhere Kosten für kleinere Anschaffungen sofort beim Fiskus geltend machen und müssen so auch weniger Bürokratieauflagen erfüllen.

Der Bundestag billigte eine entsprechende Anhebung der Grenze für die Sofortabschreibung geringwertiger Wirtschaftsgüter auf 800 Euro.

Vom 1. Januar 2018 an sollen Betriebe damit Ausgaben etwa für Bürostühle, Computer oder Werkzeuge bis zu einem Wert von 800 Euro sofort nach der Anschaffung abschreiben können. Bisher galten 410 Euro als Obergrenze. Damit sparen Unternehmen unmittelbar Steuern und verfügen in den ersten Jahren über zusätzliches Geld.

Normalerweise wird nach dem Erwerb von Maschinen der Kaufpreis auf mehrere Jahre verteilt steuermindernd als Betriebsausgabe abgeschrieben. In dieser Zeit müssen die Güter in einem Anlagenregister aufgeführt werden. Bei sogenannten geringwertigen Wirtschaftsgütern aber kann dies sofort beim Finanzamt im Jahr der Anschaffung geltend gemacht werden - bis zu der Obergrenze.

Mit der Anhebung des Schwellenwerts entfallen für viele Güter auch die Aufzeichnungspflichten. Die sogenannten Pool-Abschreibung bleibt erhalten. Dabei können Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler einen Sammelposten für diese Güter von bis zu 1000 Euro bilden, der gleichmäßig auf fünf Jahre abgeschrieben wird.

dpa

Nach zwei Verlustjahren will die Deutsche Bank wieder Gewinn machen. Der Jahresauftakt war schon einmal vielversprechend. Alle Baustellen hat das Geldhaus aber noch nicht abgearbeitet.

27.04.2017
Wirtschaft Misslungene Marketingaktion - Peugeot feuert deutsche Führungsspitze

Paukenschlag bei Peugeot: Der PSA-Konzern, der in den kommenden Monaten die Automarke Opel übernehmen will, setzt auf einen Schlag drei seiner wichtigsten Manager in Deutschland vor die Türe. Der Grund soll laut Medienberichten eine misslungene Marketingaktion sein.

27.04.2017

Nach der Münze „Blauer Planet Erde“ bringt die Bundesbank ein neues Sammlerstück auf den Markt – mit rotem Polymerring in der Mitte. Ab Donnerstag gibt es die neue „Tropische Zone“. Ob die neue Fünf-Euro-Münze auch ein echter Sammlerhit wird, muss sich erst zeigen. So kommen Sie an die neue Münze ran.

27.04.2017
Anzeige