Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Montag früh Warnstreik bei der Bahn
Nachrichten Wirtschaft Montag früh Warnstreik bei der Bahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:55 17.03.2013
Berlin

Das teilte ein Gewerkschaftssprecher mit. Demnach sollen Stellwerke und Werkstätten bestreikt und manche Züge nicht fahrbereit gemacht werden. Man fange langsam an, um die Reisenden nicht zu sehr zu behelligen, sagte ein Sprecher. Hintergrund der Warnstreiks sind laufende Tarifverhandlungen.

dpa

Zur Rettung Zyperns vor der Pleite werden in einem beispiellosen Schritt auch Bankkunden kräftig zur Kasse gebeten. Bei Einlagen unter 100 000 Euro wird eine Abgabe von 6,75 Prozent fällig, bei höheren Beträgen sind es 9,9 Prozent.

17.03.2013

Bahnreisende müssen sich am Montagmorgen auf Zugausfälle und Verspätungen einstellen. Zwischen 6.00 und 8.00 Uhr treten Angehörige der Eisenbahner- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) bundesweit in einen Warnstreik.

16.03.2013

Mit knapp 2000 Passagieren an Bord ist das neue Kreuzfahrtschiff der Rostocker Reederei AIDA Cruises, die „AIDAstella“, in Warnemünde eingelaufen. Wie AIDA-Sprecherin Martina Reuter sagte, waren mehrere hundert Menschen nach Warnemünde gekommen, um den Luxusliner vom Land aus zu bestaunen.

16.03.2013