Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Nachfrage nach Arbeitskräften stagniert auf hohem Niveau

Nürnberg Nachfrage nach Arbeitskräften stagniert auf hohem Niveau

Die Nachfrage nach Arbeitskräften hat im März auf hohem Niveau stagniert. Deutsche Unternehmen hätten zum Frühjahrsbeginn etwa so viele freie Stellen angeboten wie im Februar.

Voriger Artikel
Chinas Telekom-Gigant Huawei kann Gewinn kräftig steigern
Nächster Artikel
Spannung vor dritter Tarifrunde - Arbeitgeber kompromissbereit

In zwei Dritteln der Branchen gibt es Bereits mehr Stellen als vor einem Jahr. Foto: Julian Stratenschulte

Nürnberg. Die Nachfrage nach Arbeitskräften hat im März auf hohem Niveau stagniert. Deutsche Unternehmen hätten zum Frühjahrsbeginn etwa so viele freie Stellen angeboten wie im Februar.

Dies berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA) bei der Veröffentlichung ihres Stellenindexes BA-X. Der Indikator sei im März lediglich um einen Punkt auf 154 gestiegen, nachdem er im Vormonat leicht gesunken war. Die Arbeitslosenzahlen für den März will die Bundesagentur an diesem Dienstag (1. April) bekanntgeben.

Für die kommenden Monate zeigt sich die Nürnberger Bundesbehörde dennoch zuversichtlich. „Grundsätzlich optimistische Ausblicke der Unternehmen lassen einen hohen Kräftebedarf erwarten“, betonte die BA in einer Mitteilung. Inzwischen gebe es in zwei Dritteln der Branchen bereits mehr Stellen als vor einem Jahr.

Ein gutes Viertel aller freien Stellen hätten im März Zeitarbeitsunternehmen gemeldet. Neue Mitarbeiter suchten außerdem der Groß- und Einzelhandel, Bauinstallationsbetriebe, das Gesundheits- und Sozialwesen, Hotels und Gastronomie sowie der öffentliche Dienst.


Pressemitteilung der Bundesagentur



dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.