Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft New Yorker Schlusskurse am 18.03.2016
Nachrichten Wirtschaft New Yorker Schlusskurse am 18.03.2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:52 18.03.2016
Anzeige
Hamburg

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 18.03.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten).

Aktie

Kurs

Veränderung

3M

165,33

(+ 1,58)

American Express

61,22

(+ 1,14)

Apple Inc

105,92

(+ 0,12)

Boeing

133,96

(+ 3,26)

Caterpillar

75,47

(- 0,43)

Chevron

97,69

(+ 0,80)

Cisco-Systems

28,33

(+ 0,14)

Coca-Cola

45,60

(- 0,17)

DuPont

64,86

(+ 0,27)

ExxonMobil

84,20

(+ 0,10)

General Elecric

30,92

(- 0,04)

Goldm Sachs Grp

157,60

(+ 4,69)

Home Depot

131,35

(+ 0,47)

IBM

147,09

(+ 0,05)

Intel

32,68

(+ 0,70)

J.P. Morgan Chase & Co.

60,48

(+ 1,73)

Johnson & Johnson

107,50

(+ 0,76)

McDonald's

124,08

(+ 0,92)

Merck & Co.

52,25

(+ 0,72)

Microsoft

53,49

(- 1,17)

Nike Inc Cl B

62,99

(- 0,19)

Pfizer

29,45

(+ 0,11)

Procter & Gamble

83,15

(+ 0,40)

Travelers Cos.

115,76

(- 0,07)

Unitedhealth GP

126,72

(+ 2,19)

United Technologies

99,05

(+ 0,21)

Verizon Comm.

53,24

(- 0,39)

Visa Inc

73,78

(+ 0,64)

Wal-Mart

66,95

(- 0,50)

Walt-Disney

99,20

(- 0,40)

Stand

Veränderung

Dow Jones Index

17.602,30

(+ 120,81)

Quelle: Reuters/oraise Stand: 18.03.2016 22:25 Uhr

dpa

Mehr zum Thema

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 14.03.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

14.03.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 15.03.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

15.03.2016

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 16.03.2016 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf.

16.03.2016

Auf der Computermesse in Hannover präsentierten sich auch viele Firmen aus dem Nordosten mit unterschiedlichen Produkten.

18.03.2016

Noch im Februar kracht es mächtig zwischen beiden. Jetzt aber verständigen sich Finanzminister und Vize-Kanzler rechtzeitig über den Etat. Der SPD-Chef kann zufrieden sein: Es gibt mehr Geld für einen „Solidarpakt“, die Koalition demonstriert wieder Einigkeit.

19.03.2016

Zum Ende der Woche ist am deutschen Aktienmarkt keine klare Richtung auszumachen. Der sogenannte Hexensabbat könnte aber im Laufe des Freitags noch für Schwankungen sorgen.

18.03.2016
Anzeige