Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft NordLB: Gewinn trotz Schifffahrtskrise
Nachrichten Wirtschaft NordLB: Gewinn trotz Schifffahrtskrise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 08.04.2016

. Trotz der Schifffahrtskrise hat Norddeutschlands größte Landesbank NordLB ihren Nettogewinn 2015 mehr als verdoppelt. Grund waren u. a.

Beteiligungsverkäufe. Das Ergebnis stieg nach Steuern auf 518 Millionen Euro (2014: 205 Millionen Euro) — auch dank Sondereffekten in Höhe von insgesamt 200 Millionen Euro. Für das laufende Jahr sagte Vorstandschef Gunter Dunkel aber ein Ergebnis deutlich unter dem von 2015 vorher. 2016 bleibe ein Jahr mit großen Herausforderungen. Belastungen werde es weiter durch die Schiffsfinanzierung geben — auch wenn Dunkel das Geschäftsmodell der NordLB als robust genug ansieht, sie abzufedern. Eine Erholung im Schiffsbereich sei in den kommenden Jahren kaum in Sicht. Die NordLB ist ein wichtiger Schiffsfinanzierer.

OZ

Mehr Neuwagenverkäufe / Junge Gebrauchte sehr gefragt / Auto-Show in Rostock beginnt

08.04.2016

Die Metropolregion Hamburg will bei der Vermarktung von Industrie- und Gewerbeflächen untereinander enger zusammenarbeiten und damit für internationale Investoren attraktiver werden.

08.04.2016

Eines steht schon jetzt fest: Ende 2016 wird Rostocks Flughafen ein sattes Plus bei den Passagierzahlen verkünden, einen Zuwachs um fast 50 Prozent im Vergleich zum Jahr 2014.

08.04.2016
Anzeige