Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Norddeutsche Metallindustrie vor ersten Warnstreiks

Lübeck Norddeutsche Metallindustrie vor ersten Warnstreiks

Im Tarifstreit ist keine schnelle Einigung in Sicht / Gewerkschaft fordert besseres Angebot

Voriger Artikel
New Yorker Schlusskurse am 28.04.2016
Nächster Artikel
BASF legt Zahlen vor

Trillerpfeifen mit Gewerkschafts- Logo für den Streik

Quelle: Jens Wolf/dpa

Lübeck. . Auch die dritte Runde der Tarifverhandlungen für die norddeutsche Metall- und Elektroindustrie hat kein Ergebnis erbracht. Die Vertreter der IG Metall wiesen gestern in Lübeck ein neues Angebot der Arbeitgeber als unzureichend zurück. Ab Mitternacht soll es jetzt erste Warnstreiks geben.

Zuvor hatte der Arbeitgeberverband Nordmetall ein neues Angebot vorgelegt. Es sieht rückwirkend zum 1. April eine Entgelterhöhung in zwei Stufen von insgesamt 2,1 Prozent sowie eine Einmalzahlung von 0,3 Prozent vor bei einer Laufzeit von 24 Monaten. Die Arbeitgeber seien damit auf die IG Metall zugegangen, um die Verhandlungen voranzubringen, sagte der Präsident von Nordmetall, Thomas Lambusch. 

Der Verhandlungsführer der IG Metall, Meinhard Geiken, bezeichnete das Angebot als ungenügend. „Die Beschäftigten lassen sich nicht täuschen. Vom Volumen her hat sich nichts getan“, sagte Geiken. Das Angebot liege nach wie vor auf historisch niedrigem Niveau, sagte er. Lambusch nannte die Blockadehaltung der Gewerkschaft bedauerlich. „Jetzt ist es an der IG Metall, sich auf uns zuzubewegen“, sagte er.

Die Gewerkschaft fordert für die 140 000 Beschäftigten in Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und im nordwestlichen Niedersachsen fünf Prozent mehr Einkommen. Im Laufe des heutigen Freitag soll es weitere Warnstreiks von Tausenden Beschäftigten aus 50 Betrieben geben.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Köln

Christoph Daum war eines der größten deutschen Trainertalente, ein angehender Bundestrainer. Heute steht sein Name auch für einen der größten Skandale im Fußball.

mehr
Mehr aus Wirtschaft
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Serie, Weltkrieg, erster Weltkrieg, zweiter Weltkrieg Teaser der den User auf die Sonderseiten zum Thema Weltkrieg führen soll image/svg+xml Image Teaser Weltkrieg 2015-09-23 de Serie Erinnerung an Weltkriege Alle Beiträge und Bildergalerien zum Thema sowie Infos zu Ausstellungen und Museen finden Sie auf unseren Sonderseiten. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier. > Erster Weltkrieg > Zweiter Weltkrieg 1914 bis 1918 1939 bis 1945
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.