Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Nordex rutscht ins Minus, bekommt aber mehr Aufträge
Nachrichten Wirtschaft Nordex rutscht ins Minus, bekommt aber mehr Aufträge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.03.2013
Hamburg

Unterm Strich rutschte die Nordex-Gruppe 2012 mit minus 94,4 Millionen (2011: minus 49,5 Mio.) tiefer in die roten Zahlen. Das Unternehmen hatte Ende 2012 seine Rotorblattproduktion in China eingestellt, 130 Stellen fielen dort weg. Konsequenzen aus einer rückläufigen Auslastung wurden auch in den USA gezogen, was das Ergebnis mit 75 Millionen Euro belastete. Bestellungen im Volumen von 1,05 Milliarden Euro (2011: 698 Mio.) stehen fest, zum Großteil aus Europa und Südafrika. Der Auftragseingang erreichte 2012 mit knapp 1,3 (1,1) Milliarden Euro einen Rekordwert.

OZ

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi fordert für die 4300 Tarifbeschäftigten der Postbank und ihrer Tochterunternehmen 6,5 Prozent mehr Gehalt. Die Ausbildungsvergütungen sollten auf das Niveau des Flächentarifvertrags private/öffentliche Banken angehoben werden, forderte Verdi gestern.

12.03.2013

Greenpeace bezeichnet Altmaiers Billionen-Schätzung als Strompreislüge.

12.03.2013

Die Zentralkäserei Dargun will bis 2014 ihre Produktion um ein Drittel auf jährlich rund 40 000 Tonnen Käse erweitern. In den Ausbau würden fünf Millionen Euro investiert, so Geschäftsführer Holger Lüers gestern.

12.03.2013