Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft OZ-Gründerpreis lockt mit 11000 Euro
Nachrichten Wirtschaft OZ-Gründerpreis lockt mit 11000 Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 08.06.2017

Mutige Gründer fördern, ihre Ideen bekannt machen: Das ist das Ziel des OZ-Gründerpreises, der in diesem Jahr zum 15. Mal vergeben wird. Für den Sieger gibt es 5000 Euro, je 2000 Euro für die Gewinner der Sonderpreise „Mut zur Selbstständigkeit“, gestiftet von der Creditreform von der Decken KG, und „Interessante Gründerstory“, zur Verfügung gestellt von den VR-Banken MV.

Zur Teilnahme berechtigt sind Firmen mit Sitz in MV, die vor dem 1. Juni 2016 gegründet wurden und nicht älter als fünf Jahre sind.

Zudem wird erstmals ein mit ebenfalls 2000 Euro dotierter „Nachfolgepreis“ vergeben: Teilnehmen können alle Firmen mit Sitz in MV, bei denen geplant ist, dass in den kommenden fünf Jahren ein Nachfolger die Firma übernehmen soll bzw. die innerhalb der letzten drei Jahre übergeben wurden. Der Preis kann auch geteilt werden.

Und so bewerben Sie sich: Einfach einen kurzen Fragebogen ausfüllen und ab an OZ, Wirtschaft, R.-Wagner-Str. 1a, 18055 Rostock. Der Fragebogen kann unter www.ostsee-zeitung.de heruntergeladen oder online ausgefüllt werden. Auf Anfrage (0381 / 365381 bzw. existenzgruenderpreis@ostsee-zeitung.de) wird er auch zugesandt. Einsendeschluss: 17.9.

OZ

Carola Bänder über Mut, Stress und die Angst, Rechnungen nicht zahlen zu können

08.06.2017

Das Projekt klingt wie ein wahnwitziges Vorhaben: der Bau einer Zugstrecke quer durch Südamerika, durch das Amazonas-Gebiet, über die Anden.

08.06.2017

Anlagenbetreibern stehen alleine in MV Entschädigungen von knapp 30 Millionen Euro zu

08.06.2017
Anzeige