Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Öffentliche Schulden sinken auf gut zwei Billionen Euro
Nachrichten Wirtschaft Öffentliche Schulden sinken auf gut zwei Billionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:34 27.03.2014
Wiesbaden

Dank Rekord-Steuereinnahmen wird der Schuldenberg Deutschlands kleiner. Bund, Länder und Gemeinden standen Ende 2013 aber immer noch mit gut zwei Billionen Euro in der Kreide. Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gab den öffentlichen Schuldenstand zum Ende des vergangenen Jahres mit 2,044 Billionen Euro an. Gegenüber Ende 2012 war das ein Rückgang um 1,4 Prozent oder 28 Milliarden Euro. Dazu trägt nach Angaben der Statistiker neben den gestiegenen Steuereinnahmen die Entwicklung der beiden „Bad Banks“ FMS Wertmanagement und Erste Abwicklungsanstalt bei.



dpa

Mit starken Verkäufen und großen Plänen ist die Modekette H&M in das neue Geschäftsjahr gestartet. Die Schweden legten im ersten Quartal 2014 nicht nur bei Umsatz und Gewinn zu.

28.03.2014

Die US-Notenbank Fed schaut sich im zweiten Teil des jährlichen Stresstests an, wie viel Geld die Großbanken in Dividenden und Aktienrückkäufe stecken wollen.

28.03.2014

78 Jahre und kein bisschen leise: Mit einer spitzen Bemerkung gegen TV-Macher hat sich Dieter Hallervorden in Berlin für sein Lebenswerk feiern lassen.

28.03.2014