Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Ökonomen: Aufschwung stabil trotz globaler Risiken
Nachrichten Wirtschaft Ökonomen: Aufschwung stabil trotz globaler Risiken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 13.04.2017

. Trotz weltweiter Risiken legt die deutsche Wirtschaft seit fünf Jahren einen moderaten, aber stabilen Aufschwung hin. Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute erwarten für das laufende Jahr ein Plus von 1,5 Prozent. Für 2018 gehen sie dann von einem Wachstum von 1,8 Prozent aus, hieß es gestern in Berlin bei der Vorstellung der Gemeinschaftsprognose im Frühjahr 2017. Die 1,5 Prozent in diesem Jahr seien auch darauf zurückzuführen, dass es 2017 mehr Feiertage gebe, etwa den bundesweiten Reformationstag.

Das stabile Wachstum wirkt sich wiederum positiv auf den Arbeitsmarkt aus. Die Arbeitslosenquote dürfte nach Einschätzung der Institute weiter sinken, von 6,1 Prozent im Vorjahr auf 5,7 Prozent in diesem und 5,4 Prozent im nächsten Jahr. Die Steigerung der Löhne sehen die Forscher in den nächsten Jahren bei durchschnittlich drei Prozent.

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung Berlin (DIW) rechnete zuletzt in diesem und im nächsten Jahr mit insgesamt rund einer Million zusätzlicher Arbeitsplätze. Aufgrund der auf den Arbeitsmarkt kommenden Flüchtlinge, die generell langsamer in Arbeit kommen als die Einheimischen, werde die Arbeitslosenquote aber langsamer sinken.

OZ

Mehr zum Thema

Bund und Land planen dieses Jahr 20 Baumaßnahmen – Besonders eng wird es auf der Insel Rügen

05.03.2018

Lorenz Caffier (62) gibt heute den Vorsitz der Landes-CDU ab. Wie lange er Minister bleibt, wird bereits diskutiert.

08.04.2017

Die Kluft in der Türkei ist groß: Auf der einen Seite stehen Sonne, Strand und günstige Ferienhotels. Auf der anderen Seite sind da Hetze gegen Europa, Terror und die Verfolgung politischer Gegner. Was ist nun von Urlaub in der Türkei zu halten?

12.04.2017

Studie: Jedes dritte Unternehmen in Deutschland betroffen

13.04.2017

Summe entspricht der Wirtschaftsleistung von Kanada

13.04.2017

Claus Ruhe Madsen, Präsident der IHK zu Rostock, über Ziele, Geld und Smoothies

13.04.2017
Anzeige