Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Oktoberfest München: Schon jetzt viel mehr Hotelbuchungen als 2015
Nachrichten Wirtschaft Oktoberfest München: Schon jetzt viel mehr Hotelbuchungen als 2015
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.08.2016

Der Ansturm auf das Oktoberfest ist ungebrochen: Schon jetzt liegt die Anzahl der Buchungen zwölf Prozent über Vorjahresniveau. Dies ergibt eine aktuelle Erhebung des Hotelportals HRS. Befürchtungen der Veranstalter, die gegenwärtig angespannte Lage könnte Einfluss auf die Reisefreude nehmen, wurden somit nicht bestätigt. Mit dem erhöhten Bedarf an Hotelzimmern geht wie immer eine steile Preisentwicklung während des Volksfestes einher: Vom 17. September bis 3. Oktober kostet eine Hotelübernachtung in München im Schnitt 210 Euro und liegt damit deutlich über dem Jahresdurchschnitt von 110 Euro.

Verglichen mit den Oktoberfest-Hotelpreisen des Vorjahres ist die diesjährige Preisentwicklung relativ stabil. Im vergangenen Jahr kostete die Übernachtung im Schnitt 207 Euro. Statt der üblichen 16 Festtage wird dieses Jahr wegen des Tags der Deutschen Einheit einen Tag mehr gefeiert.

OZ

Auf der „BIOErleben“ in Rostock können Besucher kosten, wie gut Öko schmeckt

27.08.2016

Banken mit vielen riskanten Geschäften könnten künftig mit schärferen Vorschriften gezwungen sein, größere Kapitalpuffer in ihrer Bilanz vorzuhalten.

27.08.2016

Gestern wurden das Zukunftskonzept und das neue Bauprogramm für den Stralsunder Schiffbaubetrieb vorgestellt.

27.08.2016
Anzeige