Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Opel-Betriebsrat: Sanierungsplan steht - Autos aus Bochum bis 2016
Nachrichten Wirtschaft Opel-Betriebsrat: Sanierungsplan steht - Autos aus Bochum bis 2016
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 28.02.2013
Bochum

Nach monatelangen Verhandlungen haben sich Unternehmen und Arbeitnehmervertreter demnach im Grundsatz geeinigt, den Kündigungsschutz bis Ende 2016 zu verlängern. Bis dahin seien auch Werksschließungen ausgeschlossen. Was die Arbeitnehmer im Gegenzug angeboten haben, ist noch nicht bekannt. In Bochum werde eine Komponentenfertigung angesiedelt, sagte Schäfer-Klug.

dpa

Beim superschnellen Computerhandel an Börsen gelten in Deutschland künftig schärfere Regeln. Der Bundestag beschloss am Donnerstag mit schwarz-gelber Mehrheit in Berlin die Gesetzespläne zur Regulierung des boomenden „Hochfrequenzhandels“.

28.02.2013

Schnee und Frost haben sich im Februar auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland bemerkbar gemacht. Die Zahl der Erwerbslosen stieg um 18 000 auf 3,16 Millionen, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte.

28.02.2013

Zwei Jahre Gnadenfrist für den Opel-Standort Bochum: Bis mindestens 2016 laufen in dem Werk noch Autos vom Band. Das sagte Gesamtbetriebsratschef Wolfgang Schäfer-Klug der Nachrichtenagentur dpa.

28.02.2013