Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Orkantief „Sebastian“ brachte extrem hohe Windstromwerte
Nachrichten Wirtschaft Orkantief „Sebastian“ brachte extrem hohe Windstromwerte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 14.09.2017
Orkantief „Sebastian“ trieb viele Windkraftanlagen an und sorgte so für eine extrem hohe Windstromproduktion.  Quelle: Arne Dedert
Anzeige
Bonn

Das Orkantief „Sebastian“ hat für eine extrem hohe Windstromproduktion gesorgt: In der Zeit zwischen 11 und 12 Uhr speisten die Windparks am Mittwoch vor allem in Nord- und Ostdeutschland sowie in der Nordsee insgesamt mehr als 37 800 Megawattstunden Strom in die Netze ein.

Das teilte die Bundesnetzagentur mit. Damit wurde der bisherige deutsche Windstromrekord von Mitte März dieses Jahres (gut 38 000 MW/h) nur knapp verfehlt. Windkraftanlagen erzeugten damit allein mehr als die Hälfte des deutschen Stromverbrauchs, wie aus einer Aufstellung der Netzagentur hervorgeht.

dpa

Mehr zum Thema
Tausende in Notunterkünften - Florida schwer von Hurrikan „Irma“ getroffen

Hurrikan „Irma“ hat Florida erreicht. Zehntausende harren in Notunterkünften aus. In Hunderttausenden Haushalten fällt der Strom aus. Und das Schlimmste dürfte erst noch kommen, schwerste Schäden drohen.

10.09.2017

„Irma“ war wie eine Sintflut - für ganz Florida. Selbst im Nordosten des US-Bundesstaat kommt es zu Überschwemmungen. Millionen Haushalte sind ohne Strom. Und das Ausmaß der Schäden ist noch nicht ansatzweise absehbar.

11.09.2017

Wenn das da draußen „nur“ noch ein Hurrikan der Kategorie 3 ist, möchte man 4 oder gar 5 nicht erleben. Ein zusammengewürfelter Haufen Menschen erlebt den Hurrikan an Floridas Westküste in einem kleinen Hotel.

11.09.2017

Mit Skoda hat erstmals eine Marke des Volkswagen-Konzerns einem Zeitungsbericht zufolge das Aus für den Diesel in einem Kleinwagen verkündet.

14.09.2017
Wirtschaft Konsequenzen aus Diesel-Skandal - Skoda streicht Dieselmotor für Fabia-Modelle

Die VW-Tochter Skoda verabschiedet sich vom Diesel-Motor. Schon in drei Monaten soll kein Skoda Fabia mehr mit Diesel-Motor gebaut werden. Grund sind die steigenden Kosten der Abgasbehandlung.

14.09.2017

Nach zahlreichen Flugausfällen in den vergangenen Tagen normalisiert sich der Flugbetrieb von Air Berlin wieder. Man habe die begründete Hoffnung, dass heute ein normaler Tag werde, sagte eine Sprecherin der Fluggesellschaft am Donnerstagmorgen.

14.09.2017
Anzeige