Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Ostseetag: Forscher zeigen Schiffe und Fische
Nachrichten Wirtschaft Ostseetag: Forscher zeigen Schiffe und Fische
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 30.08.2018
Rostock

Um den Zustand der Meere geht es heute beim Ostseetag im Rostocker Stadthafen. Mit dabei: das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) Rostock, das Meeresmuseum Stralsund, das Rostocker Thünen-Institut für Ostseefischerei und das Leibniz-Institut für Ostseeforschung Warnemünde. Drei Forschungsschiffe liegen im Stadthafen und können von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden.

Forscher beantworten etwa die Frage, wie es Dorsch und Hering geht. Uwe Krumme (im Bild) vom Thünen-Institut präsentiert einen 90 Zentimeter langen Dorsch. Er und seine Mitarbeiter untersuchen die Fische heute direkt an der Kaikante. Info: Ostseetag, 10 Uhr bis 18 Uhr, Stadthafen, Höhe Bühne 602, Eintritt frei; www.ostseetag.info FOTO: DIETMAR LILIENTHAL

OZ

Rostock. Um den Zustand der Meere geht es heute beim Ostseetag im Rostocker Stadthafen.

30.08.2018

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 29.08.2018 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.

29.08.2018

Optimismus an allen Fronten: Ein neues nordamerikanisches Handelsabkommen könnte kurz vor dem Abschluss stehen. Doch Kanada warnt auch: Es gibt noch viel zu tun.

29.08.2018