Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Wirtschaft Otto Group legt im Internet-Handel kräftig zu
Nachrichten Wirtschaft Otto Group legt im Internet-Handel kräftig zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:12 27.03.2014
Die Hamburger Otto Group ist einer der großen Online-Anbieter. Foto: Marcus Brandt
Anzeige
Hamburg

Der Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzern Otto Group hat im Internethandel kräftig zugelegt. Im Geschäftsjahr 2013/14 (28. Februar) stiegen die Erlöse der weltweit rund 100 Online-Shops um 7,6 Prozent auf rund 6,0 Milliarden Euro.

Das seien rund 61 Prozent der Einzelhandelsumsätze der Gruppe, teilte Otto am Mittwoch in Hamburg zu den vorläufigen Zahlen mit. Insgesamt setzte die Otto Group rund 12 Milliarden Euro um, das bedeutet nach Wechselkurseffekten durch den starken Euro einen Zuwachs von 1,8 Prozent.

Vor Zinsen und Steuern (EBIT) knüpfte der Familienkonzern den Angaben zufolge an das Vorjahresergebnis von 388 Millionen Euro an, was in der Firmenhistorie zu den Spitzenwerten zählt.



dpa

Der neue BayernLB-Chef Johannes-Jörg Riegler übernimmt die Landesbank mit einem riesigen Verlust. Im letzten Quartal 2013 summierte sich das Minus auf 520 Millionen Euro.

27.03.2014

Facebook wird mit dem jüngsten Milliardenzukauf zum Gerätehersteller. Das weltgrößte Online-Netzwerk übernimmt Oculus VR, einen jungen Spezialisten für digitale Brillen, ...

27.03.2014

Die britische Finanzmetropole London wird der erste Handelsplatz für die chinesische Währung Renminbi in Europa.

Die Finanzplätze Frankfurt und Zürich haben damit zunächst das Nachsehen.

26.03.2014
Anzeige